Reformationsgottesdienst und Filmsplitter spezial

Dienstag, 31. Oktober 2017
17.00 Uhr  Andacht zum Reformationstag
18.00 Uhr Filmsplitter SPEZIAL
„Katharina Luther“ (Deutschland 2017)


An der Rolle der Frau wird der durch die Reformation ausgelöste gesellschaftliche Wandel besonders deutlich.
Von ihrer Familie als kleines Kind aus Armutsgründen abgegeben, wächst Katharina von Bora (Karoline Schuch) im Kloster auf. Schon früh hat sie einen eigenen Kopf, interessiert sich für die revolutionären Ideen der Reformatoren. Ein Brief an den von ihr verehrten Martin Luther (Devid Striesow) hat Folgen: 1523 verhilft er mehreren Nonnen zur Flucht aus dem Kloster. In Wittenberg trifft Katharina dann Luther persönlich und heiratet ihn. Sie erweist sich als eine Partnerin auf Augenhöhe, geschäftstüchtige Gutsverwalterin und liebevolle Mutter.