Veranstaltungen bis in den Herbst 2022

Mehr zu den einzelnen Veranstaltungen erfahren Sie hier

Der weite Weg nach Kurdistan - Herzliche Einladung zum Konzert am Sonntag, 21. August um 18.00 Uhr

Viele Wege führen nach Kurdistan.

Für Azad Shahwaysi und Redur Saher Isser sind diese Wege aber versperrt. Darum macht sich das Tarab Trio auf eine musikalische Reise in den Orient und folgt dabei der Route, auf der die beiden Musiker nach Deutschland kamen.

Der aus dem Iran stammende Azad Shahwaysi, Virtuose auf dem persischen Hackbrett Santur, entführt in die magische Klangwelt der persischen Musik.

Saher Isser, junger jesidischer Sänger aus dem Irak , singt eigene Vertonungen moderner Gedichte, kurdische Lieder über Liebe, Sorge und den Kampf um Freiheit.

Die sanften Harfenmelodien Tom Dauns erinnern an die Musik der orientalischen Harfe Ḉeng, die im Serail am osmanischen Hof zu den wichtigsten Instrumenten zählte.

Das Tarab Trio wurde im Herbst 2015 vom Harfenisten Tom Daun gegründet, um geflüchtete Musiker der orientalischen Tradition und deutsche Laienmusiker zusammen zu bringen.

Die Veranstaltung, bei der auch kurdische und syrische Speisen probiert werden können, beginnt am Sonntag, dem 21. August, um 18.00 Uhr in der ThomasKulturKirche, Lohauserholzstraße 18.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.  

 

Kleine Wunder- vom Reiz des Unsichtbaren

Für die einen ist es Unkraut, andere entdecken in vermeintlichen Allerweltsgewächsen wie Hahnenfuß, Löwenzahn und Gänseblümchen eine Welt faszinierender Farben und Strukturen.

Hans-Peter Schaub, Biologe, Fotograf und Buchautor, ist fasziniert vom leuchtenden Grün, den mal zarten, mal plakativen Farben, lässt sich von filigranen und skurrile Formen begeistern, und immer wieder zum Druck auf den Auslöser seiner Kamera verführen. Je intensiver er sich mit Pflanzen und Pilzen befasst, umso größer erscheint das Spektrum an Möglichkeiten, sie immer wieder neu ins Bild zu setzen.

Die schon lange geplante Ausstellung wird nun endlich zum ersten Konzert der neuen Spielzeit eröffnet und ist bis zum 26. Juni täglich (außer montags) von 10.00 – 18.00 Uhr zu sehen.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Wir sind jetzt auch auf Facebook zu finden

weitere Meldungen
18.8.2022

Sofortprogramm zur Treibhausgas- und Energiekostenreduktion

12.8.2022

Neuer Beauftragter für Notfallseelsorge und Seelsorge in Feuerwehr und Rettungsdienst

11.8.2022

Konferenz Evangelischer Polizeiseelsorgerinnen und Polizeiseelsorger (KEPP) tagt in Münster


ThomasKulturKirche    Hamm

Lohauserholzstraße 18

59067 Hamm

Die Thomaskirche ist barrierefrei!

 

Ansprechpartner:

Pfarrer Carsten Dietrich

Telefon: 02381/440532

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde Pelkum-Wiescherhöfen

Weetfelder Straße 104, 59077 Hamm

Gemeindebüro Tel.: 02381/400547